„Bruchköbelerin Gina Mahlke rockt die Bezirksjusos“

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, 14. Mai, wurde die 23-jährige Bruchköbelerin Gina Mahlke mit einer Mehrheit von 86 Prozent zur stellvertretenden Vorsitzenden der Jusos Hessen-Süd gewählt.

„Ich gratuliere Gina herzlich zu Ihrer Wahl und wünsche Ihr für das neue Amt viel Erfolg. Dass eine junge Frau aus den Reihen der SPD Bruchköbel nun Hessen-Süd rockt, macht uns natürlich stolz“, so Patrick Woschek, Vorsitzender der SPD Bruchköbel.

Mahlke, die sich bereits als stellvertretende Vorsitzende der Jusos Main-Kinzig bewies, machte in ihrer Kandidaturrede deutlich: „In Hessen muss sich eine Menge bewegen und dafür müssen wir die Menschen in den Blick nehmen, die die hessische Landesregierung aktuell vergisst – Beschäftigte im Rettungswesen, der Pflege, in den Kitas und Schulen, genauso Alleinerziehende, Ehrenamtliche, Studierende an der Armutsgrenze."