Feierliches Fronleichnam und fröhliches Pfarrfest

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einer zweijährigen, coronabedingten Zwangspause konnten die beiden katholischen Pfarrgemeinden Bruchköbel – Erlöser der Welt und Sankt Familia – bei herrlichem Sommerwetter das Fronleichnamshochamt auf dem Freien Platz in Bruchköbel feiern.

Circa 400 Gläubige nahmen an diesem festlichen Gottesdienst teil, der von den beiden Pfarrern Eric Mambu und dem pensionierten Heribert Jünemann zelebriert wurde. In seiner Predigt ging dann Herr Pfarrer Mambu auf die Bedeutung von Fronleichnam ein. Er betonte, dass dieser Tag, an dem in besonderer Weise der Leib Christi geehrt wird, eine Demonstration unseres Glaubens ist und wir als Christen „kleine, lebendige Monstranzen sind, die Gott in die Welt tragen“. Der evangelische Posaunenchor sorgte während des Gottesdienstes für den musikalischen Rahmen.

An die Heilige Messe schloss sich eine Prozession an, bei der die Gläubigen einen Festzug unter Gebet und Gesang von der Innenstadt zur katholischen Kirchengemeinde Sankt Familia bildeten, in deren Mittelpunkt die von den beiden Pfarrern getragene Monstranz mit dem „Allerheiligsten“ stand. Nach dem Abschlusssegen in der Kirche wurde dann das bunte Pfarrfest der beiden Gemeinden gefeiert. Rund um Sankt Familia hatten sich viele ehrenamtliche Helfer mit großem Engagement auf die zahlreichen Besucher vorbereitet. Neben den kulinarischen Leckereien und Getränken hatten die Pfadfinder für die Kinder eine Schminkecke eingerichtet und boten in ihrer großen Jurte Stockbrot an. An einer langen Kuchentheke konnten sich auch die „Süßmäulchen“ bedienen.

Ein besonderer Moment bot sich den Gästen, als sich der neue Pfarrer Alexander Best und die Gemeindereferentin Johanna Scheich vorstellten, die beide ihre Aufgaben ab Oktober übernehmen werden. Es war allseits spürbar, wie groß die Vorfreude auf die gemeinsame Zeit und Zusammenarbeit ist. Beide nutzten die Gelegenheit, im small talk mit den Gemeindemitgliedern ins Gespräch zu kommen. Im Laufe des Nachmittags gesellten sich dann noch Pfarrer Dr. Ifeanyi Emejulu aus Windecken, der ja über 2 Jahre zusätzlich die Administration in Sankt Familia übernommen hatte, und der evangelische Pfarrer Dr. Burkhard von Dörnberg aus Niederissigheim dazu. Angeregte Diskussionen und eine fröhliche Stimmung sorgten für einen gelungenen Tag. Es wurde bis in den Abend hinein gefeiert. Ein besonderer Dank gilt allen Mitstreitern, die mit viel Enthusiasmus und Engagement den Gottesdienst und das Pfarrfest ermöglichten.

fronleichmabruch az

fronleichmabruch az1

fronleichmabruch az2

fronleichmabruch az3

fronleichmabruch az4

fronleichmabruch az5

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2