"Das Birkensterben entlang des Weges schreitet Zusehens voran. Birken die sich noch im letzten Jahr vital zeigten, weisen in diesem Sommer absterbende Kronen und dürre Äste auf. Die dringend durchzuführenden Baumfällarbeiten finden Anfang Juli statt. Spaziergänger und Fahrradfahrer müssen in diesem Zeitraum mit kurzfristigen Teilsperrungen des Weges rechnen", heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus.

Die Stadtverwaltung plant Ersatzbaumpflanzungen für die abgestorbenen Bäume vorzunehmen.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2