Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern? Spaß am Vorlesen? Können Sie etwas von Ihrer Zeit für eine ehrenamtliche Tätigkeit erübrigen? Dann setzen Sie sich mit dem Team der Stadtbibliothek Bruchköbel per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch (06181/78337) in Verbindung.

Nach einer Schulung lesen Sie – abhängig von Ihrer verfügbaren Zeit – regelmäßig in einer Kita in Bruchköbel vor. In der Vorbereitungsphase lernen Sie, unterstützt von den Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek, welche Bücher für welche Lebensphase und welches Alter geeignet sind und wie man eine lesefreundliche Atmosphäre schaffen kann, damit die Vorleserunde zu einem besonderen Erlebnis wird.

Lesen gilt zu Recht als sogenannte Schlüsselqualifikation für erfolgreiches Lernen. Neben der Vorbildfunktion der Eltern, der Kitas und später der Schule leisten auch ehrenamtliche Vorlesepaten einen großen Beitrag zur Entwicklung der Leselust, indem sie ihre eigene Lesefreude durch das Vorlesen und Erzählen von Geschichten auf die Kinder übertragen. Kinder für Bücher zu begeistern und auf spielerische Weise einen Beitrag zur Fantasie- und Sprachentwicklung zu leisten, ist eine schöne Aufgabe.

Eine Lesepatenschaft als Brückenschlag zwischen den Generationen. Und ein wichtiger Beitrag, um Kinder zum Lesen zu motivieren sowie zu einer besseren Sprach- und Ausdrucksfähigkeit und Sozialkompetenz zu verhelfen. Die Stadtbibliothek freut sich auf zahlreiche Bewerberinnen und Bewerber.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2