Bruchköbeler Weihnachtsmarkt kehrt zurück

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach zweijähriger pandemiebedingter Auszeit findet in diesem Jahr wieder der Bruchköbeler Weihnachtsmarkt traditionell entlang der Hauptstraße und auf dem Freien Platz statt. Am ersten Adventswochenende, vom 25. bis 27. November 2022, ist es soweit: Die historische Innenstadt Bruchköbels wird in weihnachtliche Atmosphäre getaucht. Eine Kunsthandwerkerausstellung im Artrium sowie ein buntes Bühnenprogramm mit Auftritten lokaler Musikvereine und -kapellen sowie ein Kinderprogramm sind in der Planung.

„In diesem Jahr möchten wir den Bruchköbeler Weihnachtsmarkt in traditioneller Form wiederbeleben, aber auch die Chance für eine Neuausrichtung nach den Erfahrungen aus dem letzten Jahr wahrnehmen. Der Weihnachtsmarkt bietet die Gelegenheit zum Zusammenkommen und um die kleinen Gassen und die Altstadt, wie beim weihnachtlichen Stadtdinner im letzten Jahr, hier mehr in den Fokus zu rücken. So wird der Weihnachtsmarkt familiärer und gemütlicher und bietet auch eine Chance für die Bruchköbeler Vereine und Unternehmen, sich mit Verkaufsständen oder einer Teilnahme am Bühnenprogramm auf dem Markt einzubringen und Einnahmen zu generieren“, erklärt Bürgermeisterin Sylvia Braun (FDP).

Anmeldungen für Marktstände und den Kunsthandwerkermarkt im Artrium sind bis zum 26.09.2022 möglich. Die Unterlagen dazu können per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2