Bruchköbel: Weihnachtsmarkt feiert Comeback

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am ersten Adventswochenende ist es nach zweijähriger Pause wieder so weit: Der klassische Weihnachtsmarkt entlang der Hauptstraße lockt in die Stadt. Am Freitag, 25.11., um 17 Uhr werden Bürgermeisterin Sylvia Braun (FDP) und der Erste Stadtrat Oliver Blum (Grüne) den Markt eröffnen.

Altbekannte und neue Aussteller bieten zahlreiche kulinarische Genüsse und Verkaufsstände. Ein buntes Bühnenprogramm bringt weihnachtliche Stimmung an allen drei Markttagen, unter anderem mit Auftritten lokaler Vereine und Musikgruppen sowie einem Kinderprogramm mit Christkindwecken am Freitag und einem Besuch des Nikolaus.

Im Artrium lädt eine Kunsthandwerkerausstellung zum Stöbern und Bummeln ein mit Handgefertigtem aus Papier, Keramik, Holz und Co. Das Team des künftigen Restaurants „Amtsstube“ der Holle Food Group wird wie im Vorjahr im ehemaligen Obsthaus Beller und im Hof des Alten Rathauses weihnachtliche Deko-Artikel und Gaumenschmäuse anbieten.

Der Bruchköbeler Weihnachtsmarkt 2022 hat zu folgenden Zeiten geöffnet:
- Freitag, 25.11., 16 bis 22 Uhr
- Samstag, 26.11., 14 bis 22 Uhr
- Sonntag, 27.11., 11 bis 20 Uhr

Weitere Informationen zum Programm unter https://kurzelinks.de/r3qy

An den darauffolgenden Wochenenden finden auch in den Stadtteilen wieder Weihnachtsmärkte statt, die von lokalen Vereinen organisiert werden:
- Issgemer Adventsdorf in der Gärtnerei Itt vom 2. bis 4.12.2022
- Roßdorfer Weihnachtsmarkt rund um das alte Backhaus am 3. und 4.12.2022
- Weihnachtsmarkt Oberissigheim am 17. und 18.12.2022 entlang der Langstraße


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2