Künstlertassen mit Bruchköbeler Motiven und Fotokalender 2024

Bürgermeisterin Sylvia Braun (von links) im Stadtladen Bruchköbel mit den Künstlern Brigitte Merz, Gertrud Prokop, Christoph Goy, Esther Wolff und Michael Joest.

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In den Regalen des Stadtladens finden sich seit kurzem einige neue Produkte mit Lokalkolorit, die von örtlichen Künstlerinnen und Künstlern geschaffen worden sind.



Gemeinsam mit Bürgermeisterin Sylvia Braun (FDP) haben die Kunstschaffenden ihre Werke nun vorgestellt.

So hat der Fotograf Michael Joest einen Fotokalender für das Jahr 2024 mit ganz besonderen Aufnahmen von allen Bruchköbeler Stadtteilen gestaltet. Er ist bereits bekannt mit seinem Projekt „Kunst im Feld“, bei dem er seine künstlerischen Schnappschüsse aus der Region mit witzigen oder manchmal lehrreichen Versen unterlegt. Zu den Postkarten und Kunstdrucken von ihm, die es bereits im Stadtladen zu erwerben gibt, gesellt sich nun ein Bruchköbel-Kalender 2024 mit dem Titel: „Magische Momente“.

Fünf Künstlerinnen und Künstler haben sich zusammengefunden, um fünf ganz besondere Tassen zu gestalten. Sie haben sich von ihrem Lieblingsort in Bruchköbel inspirieren lassen und herausgekommen sind fünf Tassen, die ganz unterschiedliche Aspekte unserer Heimatstadt zeigen. Esther Wolff, Orlando Schnabel, Christoph Goy, Brigitte Merz und Gertrud Prokop haben mit unterschiedlichen Techniken jeweils eine Tasse gestaltet. Die Werke zeigen einerseits Lieblingsplätze der Kunstschaffenden in der Kernstadt und präsentieren andererseits die einzelnen Stadtteile. Die Tassen von Esther Wolff und Orlando Schnabel werden schon seit längerem erfolgreich im Stadtladen verkauft.

Für Butterstadt und Oberissigheim werden noch Hobbykünsterlinnen gesucht, die sich vorstellen können, bei diesem Projekt vertreten zu sein. Sie können sich gerne im Stadtladen bei Manuela Odenwäller melden. Abschließend dankte die Bürgermeisterin allen Beteiligten für ihr Engagement. „Der Kalender und diese Bruchköbeler Kunst-Tassen ergänzen die vielen schönen Produkte mit Bruchköbel-Bezug, die es schon im Stadtladen gibt.“

neuetassenbruchs az

Bürgermeisterin Sylvia Braun (von links) im Stadtladen Bruchköbel mit den Künstlern Brigitte Merz, Gertrud Prokop, Christoph Goy, Esther Wolff und Michael Joest.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2