Bruchköbel führt eine Kita-App ein

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Alle Eltern, deren Kinder eine städtische Kindertagesstätte in Bruchköbel besuchen, können ab sofort die neue Kita-App nutzen. Erzieherinnen und Erzieher werden diese App zukünftig ausschließlich für den schriftlichen Informationsaustausch mit den Eltern nutzen. Die App soll den Eltern helfen, jederzeit einen Überblick über Informationen aus der Kita zu haben. Der interne Kalender der App bietet zudem eine Übersicht über Veranstaltungen, Feste und Schließzeiten in der Kita.



Weiterhin können die Eltern Ihre Kinder abmelden und der Kita-Leitung besondere Situationen im Vorfeld digital ankündigen. "Die Mitarbeitenden in den Kitas werden durch die App entlastet. Nach der Anmeldephase und sobald die App stabil arbeitet, werden die bisherigen Papieraushänge und Elternbriefe durch die digitale Kommunikation ersetzt. Wunsch aller Beteiligter ist es, ab Anfang Dezember die Aushänge maßgeblich zu reduzieren. Unter anderem hatte sich auch der Gesamtelternbeirat für die Einführung einer Kita-App stark gemacht. Ich kann allen Eltern nur empfehlen, sich schnell bei unserer Kita-App anzumelden. Selbstverständlich entspricht diese App auch allen datenschutzrechtlichen Bestimmungen“, so Bürgermeisterin Sylvia Braun (FDP).

Sollten Eltern kein Smartphone besitzen oder die App nicht nutzen wollen, besteht die Möglichkeit, über einen Internet-Browser nach Wunsch Zugang zu erhalten. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, hat die Stadt für jede Kitagruppe Tablets angeschafft. "So ist es den Erzieherinnen und Erziehern möglich, flexibel und in einem ruhigen Moment Mitteilungen an die Eltern zu verfassen. Persönliche Gespräche zwischen Eltern und Kita-Mitarbeitenden sollen durch die App nicht ersetzt werden und haben in der pädagogischen Arbeit aller Einrichtungen nach wie vor einen hohen Stellenwert. Im Gegenteil: Die App soll helfen, für solche Gespräche mehr Zeit zu finden. Für die Eltern ist der Service kostenlos und steht ab sofort zur Verfügung. Die App kann in den gängigen App-Stores heruntergeladen werden. Die Erzieherinnen und Erzieher stehen allen Beteiligten bei Fragen und der Erstinstallation jederzeit zur Verfügung", heißt es abschließend aus dem Rathaus.

 


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2