Bruchköbel: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

An der Kreuzung Stresemannstraße/ Ernst-Reuter-Straße in Bruchköbel kam es am Samstagbend gegen 17:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Nach ersten Meldungen sollten durch den Unfall Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein, ein PKW auf der Seite liegen und es mehrere Verletzte geben.



Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte konnten sich allerdings alle Insassen eigenständig aus den Fahrzeugen befreien. Der ebenfalls alarmierte Rettungshubschrauber „Christoph 2“ brachte einen Notarzt zur Einsatzstelle, da im Umkreis alle in Einsätzen gebunden waren.

Durch die Feuerwehr wurden die Insassen erstversorgt, die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. „Insgesamt waren vier Personen in den Unfall verwickelt, zwei wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert, die zwei Anderen wurden ambulant versorgt“, fasste es ein Sprecher der Feuerwehr zusammen.

unfbruchsampf az

unfbruchsampf az1

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2