Auf ihrer Sommertour macht sie in jedem Stadtteil Station und lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, mit ihr ins persönliche Gespräch zu kommen. Diese Sommertour ergänzt die regelmäßigen telefonischen Sprechstunden der Bürgermeisterin, die ein großer Erfolg sind und von vielen Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden. Den Start macht in diesem Jahr Butterstadt, dort kommt die Verwaltungschefin am Mittwoch, 3. Juli, ins Dorfgemeinschaftshaus. Bei allen Terminen ist sie jeweils von 18.30 bis 20 Uhr vor Ort.

Am Mittwoch, 10. Juli, ist sie am Alten Rathaus in Roßdorf, und stellt sich allen Fragen oder nimmt Anregungen entgegen. Am Mittwoch, 17. Juli, ist die Bürgermeisterin am Brunnen vor der Kirche in Oberissigheim. Am Mittwoch, 24. Juli, packt sie die bunten Sommermöbel auf dem Freien Platz aus und freut sich dort über gute Gespräche. Dann sind auch das Schokolädchen und die Genuss-Vitrine auf dem Freien Platz und bietet Snacks und Getränke an.

Die Bürgermeisterin: „Schon bei der ersten Sommertour im vergangenen Jahr konnte ich viele Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern direkt beantworten oder klären. Darum sind mir diese direkten Gespräche so wichtig. Die Sommertour hat sich bewährt und ist ein guter Rahmen, um Fragen zu stellen und Anliegen anzubringen. Oder einfach nur zu plaudern, ich freue mich über Jede und Jeden, der kommt.“

sommertourbraun az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2