Jubiläumsfahrt des Tauchclubs nach L‘Estartit

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Anlässlich des 50-jährigen Vereinsbestehens hat der Tauchclub Aquarius Bruchköbel (TCAB) eine Tauchfahrt nach L’Estartit an die Costa Brava in Spanien organisiert.



"Mitte der 80er Jahre war der damals kleine Fischerort bereits einmal Ziel einer Tauchreise des Vereins und überzeugte mit seinen Tauchplätzen schon damals. Seit 1990 ist das Gebiet um die Islas Medas nun bereits ein Naturschutzgebiet mit Reglementierungen die den Tauchbetrieb unter Kontrolle halten und Fischerei komplett untersagen. Perfekte Bedingungen um sich anzuschauen ob die Vorgaben zum Naturschutz einen positiven Einfluß auf das Ökosystem unter den Wellen hat. Schon auf dem Weg zum ersten Tauchgang wurden wir von einer Gruppe Delphine ein Stück begleitet. Die großen Meeressäuger sollten wir auf unserer Tauchreise öfters sehen, aber trotzdem war diese Begegnung mit den Tieren die ohne erkennbare Scheu nahe des Bootes vorbeischwammen beeindruckend. Unter Wasser setzte sich der Eindruck fort, große Zackenbarsche die ohne Furcht vor neugierigen Taucherblicken an ihrem angestammten Platz weiter auf Beute lauerten beweisen, dass die Bemühungen des Naturschutzes greifen. Ebenso konnten wir sehen, dass die roten Edelkorallen, welche vor Errichtung des Naturschutzgebietes zur Schmuckproduktion gesammelt wurden, wieder nachwachsen und sich bereits wieder einige Zentimeter in die Höhe recken. Andernorts konnten wir Gorgonien betrachten die in der Strömung Plankton aus dem Meerwasser filtern. An einigen Tauchspots ragen die großen Fächer der Weichkorallen wieder knapp einen Meter über die Riffkante hinaus, diese Entwicklung ist nur möglich wenn die empfindlichen Tiere nicht durch Fischernetze oder unachtsame Taucher beschädigt werden. Auch hier soll das Bestreben der Tauchbasis nicht unerwähnt bleiben den Naturchutz bei jedem Briefing in den Vordergrund zu stellen. Alle Briefings endeten mit dem Mantra „Nimm nichts mit außer Fotos und Erinnerungen, lasse außer Blasen nichts zurück“. Leider verging die Woche viel zu schnell und wir konnten nicht alle verfügbaren Tauchplätze in Augenschein nehmen. Unter den guten Voraussetzungen vor Ort werden wir das aber hoffentlich noch irgendwann nachholen können. Wer auch Tauchen lernen möchte oder als Taucher seine bisherigen Kenntnisse vertiefen möchte, ist beim TCAB herzlich willkommen. Der Tauchclub freut sich, Tauchbegeisterten einen Einstieg in die Welt des Tauchens zu ermöglichen", heißt es im Vereinsbericht.

Nach Voranmeldung können wir gerne Termine zum kostenlosen Schnuppertauchen vereinbaren. Weitere Infos unter: www.tcab-info.de

tauchclubinspanien az

tauchclubinspanien az1


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2