Bruchköbel: Festnahme nach Schüssen auf Radfahrer

Niederissigheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach der mutmaßlichen Schussabgabe am Donnerstagmorgen im Stadtteil Niederissigheim (wir berichteten) nahmen Polizeibeamte am Abend, gegen 19.35 Uhr, in der Rhönstraße in Hanau einen 20 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest. Bei dem Mann handelt es sich um den Sohn des mutmaßlichen Geschädigten. Eine Waffe wurde bislang nicht aufgefunden.

Der Festgenommene soll allerdings eine nicht geringe Menge Drogen bei sich gehabt haben. Die Beamten stellten zirka 600 Gramm Marihuana sicher. Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft wird der Tatverdächtige im Laufe des Freitags einem Haftrichter vorgeführt.

Die Ermittlungen dauern an.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!