Bruchköbel: 86-Jähriger kracht mit Auto in Getränkemarkt

Niederissigheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine zerstörte Fensterfront und gut 8.000 Euro Schaden sind das Resultat einer offensichtlichen Verwechslung zwischen Gas- und Bremspedal auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes am Dienstagabend in Niederissigheim. Gegen 18.15 Uhr war ein 86-Jähriger mit seinem Golf auf dem Parkplatz in der Heinrich-Böll-Straße unterwegs, als er wohl beide Pedale verwechselte und mit hoher Geschwindigkeit mit der Wagenfront in die Fassade krachte.

Nach bisherigen Informationen wurde dabei niemand verletzt. Hinter der Glasfront gingen unzählige Glasflaschen zu Bruch.

 

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2