Neue DEHOGA-Sterne für das Hotel Zum Schwanen

Rossdorf
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

2012 erhielt das familiengeführte Hotel zum Schwanen in Bruchköbel-Roßdorf erstmals die Drei Hotelsterne des Deutschen Hotellerie und Gaststättenverbandes (DEHOGA).

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

dehogaschwanen_az.jpg

Im Sommer 2021 erfolgte die aktuelle Prüfung durch den DEHOGA, welcher das Haus erneut mit Drei Sternen Superior auszeichnete. „Ihr habt gerade in den letzten Monaten so viel Kreativität an den Tag gelegt und mit Euren Ideen tolle Angebote für Roßdorf geschaffen. Darum freue ich mich umso mehr, dass auch mit der DEHOGA-Klassifizierung die Qualität des Hauses erneut ausgezeichnet wurde“ lobt Sylvia Braun, Bürgermeisterin aus Bruchköbel.

Man nutzte die ‚CoronaZeit‘ zur Erarbeitung verschiedener ToGo-Angebote: Ob Advent ToGo, TrösterKaffee für zu Hause, GeburtstagsFrühstück ToGo, hausgemachte SonntagsKuchen ToGo oder die Roßdorfer Kerb-ToGo mit den KerbburschPaketen waren ein voller Erfolg. Wanderer genossen bei der Aktion ‚Tischlein deck Dich‘ direkt an einer selbst eingesäten Blühfeldwiese Kaffee und Kuchen. „Wir legen großen Wert auf regionale Produkte bei der Zubereitung unserer Speisen. Dazu komme ich selbst aus einer landwirtschaftlich geprägten Familie und habe eine große Wertschätzung für qualitativ hochwertige Lebensmittel aus der Region.“ Erzählt Charlotte Schmidt, Inhaberin des Hotels Zum Schwanen „wir halten Hühner für unsere Frühstückseier, kochen unsere komplette Marmelade selbst ein. Die 6. Generation steht in den Startlöchern, um weiterhin eigene Schweine und Rinder aufzuziehen, die dann im Restaurant verarbeitet werden.“

„Genau das ist aktuell bei den Gästen gefragt, regionale Produkte sichtbar und vor allem genießbar machen“ ergänzt Bernhard Mosbacher, Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH „die Produzenten der handgemachten Erzeugnisse investieren viel Zeit, dessen Wertschätzung sich auch in einem entsprechenden Verkaufspreis widerspiegeln darf“. Dass man „Anders“ ist, ist mittlerweile ein Wettbewerbsvorteil, ist auch Andrea Weber, Geschäftsführerin der Bruchköbel Stadtmarketing GmbH, der Meinung „das seit 1812 existierende Hotel hat mit seinen neuen Angeboten die Krise als Chance genutzt und die Gäste in den Coronamonaten mit den kulinarischen Aktionen sehr glücklich gemacht“. Ein Highlight war das ‚Bruchköbler Stadtdinner‘ in Roßdorf – erstmals durchgeführt in einem Stadtteil Bruchköbels – sowie das 1.Hoffest mit dem Kulturverein Wundertüte. Das Hotel zum Schwanen befindet sich in Bruchköbel-Roßdorf und empfängt seine Gäste mit seinem geschmackvollen und individuellen Stil: Der Restaurant- und Barbereich lädt mit modernen Sitzgruppen nicht nur zum regionalen Genuss ein, sondern auch zur Begutachtung zahlreicher mit dem Haus geschichtlich verbundener Möbelstücke. Die DEHOGA-Klassifizierung wird alle drei Jahre nach einem klaren Kriterienkatalog und erfolgter Prüfung vor Ort vergeben.

Foto: Reklassifizierung Drei-Sterne-Superior für das Hotel Zum Schwanen (von links): Bernhard Mosbacher, Charlotte Schmidt, Sylvia Braun, Andrea Weber.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2