Irische Klänge im Lotti’s in Roßdorf

Rossdorf
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

der Innenhof des alten Bauernhofs in Bruchköbel Roßdorf war am vergangenen Freitag bis auf den letzten Platz besetzt und wer etwas später kam, musste sich mit einem Stehplatz begnügen.

Die unter Folk-Liebhabern bekannte Band „Garden of Delight“ spielte Irisch-keltische Klassiker und sorgte für eine tolle Stimmung mit ihren rhythmisch betonten Arrangements. Dazu gehörten unter anderem bekannte Gassenhauer wie „Whiskey in The Jar" und „Molly Malone“.  Hier und da präsentierten die Künstler auch eigene Stücke - immer entlang des prägenden Stils der Band.

Die Formation trat in der klassischen irischen Besetzung, mit Gitarre, Schlagwerk und vor allem mit der immer präsenten Fiedel an. Zahlreiche eingefleischte Fans der Gruppe kannten jeden Song und begleiteten die Band mit ihrem eigenen Gesang, was zusätzlich für eine super Stimmung während des Konzertes in Roßdorf sorgte.

iriischlottis az

iriischlottis az1


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2