Mit einem Wert über 400 weist die Stadt Erlensee in der Mitte dieser Woche den höchsten Inzidenzwert aller Kommunen im Main-Kinzig-Kreis auf. Alleine am Mittwoch kamen 16 neue Fälle hinzu, als infektiös gelten momentan fast 90 Menschen. Laut Kreisgesundheitsamt sind die vielen Fälle in den vergangenen Tagen aber nicht auf klassische Ausbrüche in Kindertagesstätten oder Seniorenheimen zurückzuführen.

"Wir haben es geschafft und stellen unsere „Flaggen für die Demokratie“ aus", so die heimischen Organisatoren vom Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Die Stadtverwaltung Erlensee teilt mit, dass die KiTa Friedensstraße wegen hohem Krankenstand beim Betreuungspersonal diese Woche die Nachmittagsbetreuung nur eingeschränkt anbieten kann:

Der Satz „Wie zur Jahreshauptversammlung üblich, bitte ich euch in Uniform zu erscheinen“ stand dieses Jahr nicht in der Einladung, in der Wehrführer Uwe Kuprian die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee, Einsatzabteilung Rückingen, zur Jahreshauptversammlung einlud.

online werben

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2