Das Beste in der Krise machen - aus Einrichtungen für die Kinderbetreuung kommen dieser Tage erfreuliche und aufmunternde Nachrichten: So gab es eine sehr schöne und nette Geste von zwei Mamas, die für die Erzieherinnen im Erlenseer Horthaus bunte Mundschutze genäht haben. Dekorativen Fensterschmuck bastelten die Kinder aus der KiTA „Am Rathaus“ für die Bewohner/innen des Hauses „Rosengarten“.

Aufgrund der aktuellen andauernden Corona-Krise und ihre Auswirkungen wird das geplante Stadtfest zum 50-jährigen Bestehen von Erlensee für Ende Juni abgesagt und auf das Jahr 2021 verschoben.

Händewaschen, Abstand halten und häufige Nutzung von Desinfektionsmitteln - nach 14 Tagen im Ausnahmezustand setzen das die meisten Menschen mittlerweile auch in Erlensee um.

Im März bot der ADAC für 20 Vorschulkinder der Kita „Friedensstraße“, unter Anleitung von den pädagogischen Fachkräften Christina Rusdorf und Nora Vogt ein Verkehrstraining an.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner