Begrüßung von 8 Nachwuchskräften mit Bürgermeister Stefan Erb (zweiter v. rechts), Vertreter der Kita- und Hort-Leitungen, Fachbereichsleiter Reiner Mayer (r.) und Vertreter des Personalrates sowie der Gewerkschaft ver.di (links im Bild). Fünf Nachwuchskräfte waren nicht beim Fototermin. Foto: Petra Behr

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden dieser Tage mehrere Praktikantinnen und Praktikanten sowie Auszubildende begrüßt.

"Hiermit möchten wir Sie informieren, dass wir unseren Verein und somit auch unsere Veranstaltungen in 2023 neu aufstellen werden", teilt der Verein "Erlensee Rockt" in einer Pressemitteilung mit.

Um diese drei Fahrzeuge ist der Fuhrpark des Bauhofes erweitert worden. Bernd Lapp, Leiter des Bauhofes präsentiert sie zusammen mit einem Mitarbeiter. Fotos: Petra Behr

Der Bauhof hat Zuwachs bekommen und kann damit in Zukunft noch effektivere Einsätze fahren.

Von links: Andreas Amberg, Lilian Siderius, Sandra Wunder, Isabelle Hameister, die Leiterin der Steuerungsgruppe Renate Tonecker-Bös und Bürgermeister Stefan Erb (SPD) freuen sich über den Start der Aktion „Gelbes Band“.

Die Stadt Erlensee beteiligt sich in diesem Jahr auf Initiative der Steuerungsgruppe Fair Trade Town Erlensee erstmalig an der Aktion „Gelbes Band“, die im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ vom 26. bis zum 2. Oktober 2022 durchgeführt wird. Im Rahmen der Ernteaktion „Gelbes Band“ können Bürgerinnen und Bürger ihre Bäume oder Sträucher mit einem gelben Band markieren und damit zur Ernte freigeben, falls sie diese selbst nicht restlos abernten können. So sorgt die Aktion dafür, dass mehr Obst verwertet wird.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2