Sabrina Müller aus dem Team Kindertagespflege verabschiedet

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gut zwei Jahre hat die staatlich anerkannte Erzieherin Sabrina Müller das Team der Kindertagespflege von Erlensee und Neuberg tatkräftig unterstützt, nun kehrt sie an ihren Arbeitsplatz in der Kindertagesstätte Nelly Sachs zurück.

sabrinamueller.jpg

Als das vierte Kind Jannik von Sabrina Müller vor drei Jahren auf die Welt kam, entschloss sie sich kurzerhand, die Qualifikation des Main-Kinzig-Kreises zur Tagespflegeperson zu absolvieren, um während ihrer Elternzeit im begrenzten Zeitumfang zu Hause Kinder betreuen zu können. So hat sie in den vergangenen zwei Jahren insgesamt sieben U3-Kinder auf den Weg in den Kindergarten begleitet und Sohn Jannik wurde es in dieser Zeit nicht langweilig, denn es waren im Schnitt immer drei Spielkameraden gleichen Alters zu Hause. Auch die Unternehmungen mit den anderen Tagespflegepersonen hat er genossen, denn hier ist immer etwas los: Sabrina traf sich oft auf einem der Spielplätze Erlensees mit den anderen Tagespflegepersonen und deren Betreuungskindern und nahm regelmäßig an den Turnstunden und Spielkreisen sowie den anderen gemeinsamen Unternehmungen teil.

Sohn Jannik ist nun bestens auf seine bevorstehende Zeit im Kindergarten vorbereitet und auch Sabrina Müller kehrt auf ihren regulären Arbeitsplatz in der Kita Nelly Sachs zurück, aber mit einem weinenden Auge: „Ihr seid ein supertolles Team und ich habe die Zeit in der Kindertagespflege sehr genossen.“ Das Team konnte bei einer gemütlichen Abschiedsrunde nur das Gleiche an Sabrina Müller zurückgeben. Neben ihrem fundierten Fachwissen, mit dem sie gerade auch die jüngeren Tagespflegepersonen unterstützen konnte, wurde ihre kameradschaftliche, besonnene und lustige Art sehr geschätzt.

Auch Bürgermeister Stefan Erb ließ es sich nicht nehmen, Sabrina Müller mit einem großen Blumenstrauß für die geleistete Arbeit zu danken: „Zum Glück verlieren wir sie nicht ganz, sondern können weiter von ihren Qualifikationen profitieren, denn hochwertige pädagogische Arbeit in unseren Kitas ist uns, wie in der Betreuung unserer Kleinsten, eine Herzensangelegenheit.“ Sabrina Müller wird darüber hinaus auch grundsätzlich weiter als Tagespflegeperson zur Verfügung stehen, falls Eltern einmal eine Randzeitenbetreuung benötigen.

Die Stadt Erlensee möchte das Tagespflegeprojekt gerne weiter ausbauen. Wer sich für eine Tätigkeit im Team der Tagespflege Erlensee und Neuberg interessiert, kann sich bei Sandra Wunder, Tel.: 06183/9151-501, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Yasemin Bülbül, Tel.: 06183/9151-502, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vom Fachbereich Familie und Soziales der Stadt Erlensee beraten lassen. Die nächste Qualifikation startet im Oktober 2019. Vorab informieren kann man sich auch auf www.erlensee.de, Leben in Erlensee, Kinderbetreuung, Tagespflege. Hier finden sich auch für Eltern, die an einer Betreuung in der Tagespflege interessiert sind, die einzelnen Profile der Tagespflegepersonen sowie eine Info-Broschüre zum Download, die auch in gedruckter Version im Rathaus erhältlich ist.

Foto (von links): Bürgermeister Stefan Erb, Cindy Ennin, Sandra Wunder, Meike Meintzen, Nicole Vonbirn, Sabrina Müller, Olga Pfeiffer, Lailoma Anwarzada, Houda Aadmi, Hane Krasniqi, Rohna Mehrabuddin, Saida El Moussaoui, Franz Schlegel, Ariane Huth-Beilner.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner