Allerlei Kultur Erlensee öffnet die "Sonntagsschule"

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bereits im vergangenen Jahr hatte Prof. Dr. Stephan Starischka, "Allerlei Kultur"-Mitvorstand, mit einem verwegenen Expertenteam wohl endgültig die Frage geklärt, was KUNST eigentlich ist.

schuleallerlei.jpg

Nun bringt Stephan Starischka noch mehr Licht ins Dunkel der Künste und stellt sich einer weiteren großen Herausforderung: dem KITSCH. Es ist doch alles ganz einfach: Das ist Kunst! Und noch viel einfacher: Das ist Kitsch! Im Zweifel wird gegoogelt. Allerlei Kultur Erlensee sieht’s komplexer, hat Klärungsbedarf festgestellt und lädt deshalb zu einem "Schulbesuch etwas anderer Art" ein: Am Sonntag, 15. September, Punkt 11.00 Uhr, startet erstmals die "Allerlei Sonntagsschule" im Kunstraum in der Friedrich-Ebert-Str.7 in Erlensee.

Zum Thema: "Kunst und Kitsch, Kitsch oder Kunst?" führt Stephan Starischka seine Schülerschaft Schritt für Schritt, mediengestützt und sprachgewitzt näher an den "Kitsch" heran. Amüsante oder erschütternde Beispiele aus Wohn- und Esszimmer, Hof und Garten, Urlaubsmitbringsel, Ererbtes und Ertrödeltes können, zum Greifen nah, wiedererkannt werden. Beliebte Bildmotive aus mehreren Jahrhunderten, wie auch unzweifelhaft prominente, hochpreisige Exponate der letzten Jahrzehnte laden die Sonntagsschüler bzw. das Publikum zum Mitdenken ein. In den Unterrichtseinheiten: "Große Kunst", Traditioneller Kitsch, Pop-Art, "Kitsch-Art" wird vieles geklärt, doch es bleiben Fragen... Bei alledem sind Spaß und Witz zulässig und Lacher sowieso unvermeidbar.

Die Sonntagsschule findet im passenden Ambiente statt im Erlenseer "Kunstraum", einem ehemaligen Ladengeschäft in der Friedrich-Ebert-Straße 7, inmitten von allerlei aktuellen Werken der gastgebenden Kunsträumer. "Allerlei Kultur Erlensee e.V." erhebt kein "Schulgeld", freut sich aber über eine Spende.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!