Hane sorgt für Abwechslung im Alltag ihrer Tageskinder

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ob Kuscheldecke, Nucki oder der kleine, bunte Helikopter im Regal – was für ihre vier kleinen Jungs manchmal das Wichtigste ist, das weiß Hane Krasniqi mittlerweile ganz genau.

hanierlensee.jpg

Seit März betreut die Tagespflegemutter in der Ortsmitte von Erlensee die vier Jungs Matteo, Elias, Fabian (alle zwei Jahre alt) und den kleinen Finn, der mit einem Jahr der Jüngste in der Gruppe ist. Die vier sind innerhalb eines halben Jahres zu einer kleinen Gemeinschaft zusammengewachsen und haben im sozialen Miteinander schon Einiges gelernt: So teilen sie beim Essen, oder fragen beispielsweise, ob sie etwas vom anderen bekommen. „Alle warten morgens schon gespannt auf die anderen“, sagt Hane. Die 45-jährige kam selbst vor 20 Jahren als Flüchtling aus dem Kosovo nach Deutschland. In ihrer Heimat wollte sie eigentlich Lehrerin werden. Ihre Ausbildung hatte sie dort bereits absolviert. Seit 16 Jahren lebt sie mit ihrer Familie in Erlensee und hat drei Kinder im Alter von 11, 16 und 19 Jahren. Seit vielen Jahren ist sie ehrenamtlich im Gemeinwesen der Stadt Erlensee engagiert.

Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausflügen in die Umgebung gestaltet sie für die vier Betreuungskinder von montags bis freitags. „Die Kinder sind sehr gerne im Streichelzoo in der Fasanerie“, so Hane. Mit ihrem Privat-Pkw fährt sie zur Abwechslung auch gerne mal auf andere Spielplätze in der Umgebung. Montags und freitags geht’s zum Turnen und Toben in die Fallbachhalle. Hier treffen sich alle Tagespflegepersonen, die für die Stadt Erlensee tätig sind, regelmäßig. Seitdem Hane und ihr Ehemann Faik ein Haus in Erlensee haben, können die Kinder auch den Garten der Familie zum Spielen nutzen. In der Einliegerwohnung wird gefrühstückt und zu Mittag gegessen. Gespielt wird in einem eigens dafür eingerichteten Spielzimmer.

Bis Ende September sind die Kinder in dieser Gruppe bei der Tagespflegemutter zusammen, danach werden bei ihr wieder Betreuungsplätze frei, da die vier Jungs in öffentliche Einrichtungen wechseln. „Im Kindergarten haben sich die Kinder aus der Tagespflege schon an das Miteinander in der Gruppe gewöhnt, so fällt der Einstieg für sie oft leichter“, erklärt Sandra Wunder, die die Kindertagespflege der Stadt Erlensee betreut. Auch die Erzieherinnen in den Kindergärten wären froh, wenn die Kinder zuvor in der Tagespflege betreut wurden, so Wunder.

Info

Die nächste Qualifizierung für angehende Kindertagespflegepersonen beginnt im Oktober. Im Vorfeld muss jede/r Interessierte ein persönliches Gespräch im Jugendamt führen und einen Orientierungstag besuchen. Im Angebot der Kinderbetreuung ist diese Art von persönlicher Betreuung in kleinen Gruppen nicht mehr wegzudenken. Wer sich für einen Betreuungsplatz in der Tagespflege interessiert, kann sich vorab informieren auf www.erlensee.de, Leben in Erlensee, Kinderbetreuung, Tagespflege. Hier finden sich die einzelnen Profile aller Tagespflegepersonen Erlensees sowie eine Info-Broschüre zum Download, die auch in gedruckter Version im Rathaus erhältlich ist. Weitergehende Infos erteilen zudem Sandra Wunder, Tel.: 06183/9151-501, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Yasemin Bülbül, Tel.: 06183/9151-502, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vom Fachbereich Familie und Soziales der Stadt Erlensee.

Foto: Tagespflegemutter Hane und die Jungs in ihrem eigens für die Tagespflege renovierten und ausgestatteten Spielzimmer. Foto: Petra Behr

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner