Kindertagespflege: Cindy Enin seit zehn Jahren in der Kindertagespflege

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Sie backt, kocht, näht, tanzt und hat fast immer gute Laune – Cindy Enin macht die Arbeit mit ihren fünf Kindern sichtbar Spaß.

enincindy1.jpg
enincindy.jpg

Seit zehn Jahren unterstützt sie die Arbeit der Kindertagespflege der Stadt Erlensee und ist damit am längsten dabei. Ihre fünf Betreuungsplätze sind immer schnell belegt. Bürgermeister Stefan Erb dankte ihr dafür und überbrachte zum Jubiläum einen Blumenstrauß und ein kleines Präsent.

40 Kinder sind von Cindy Enin in einem Jahrzehnt betreut worden. Dabei hat sie selbst schon zwei eigene Kinder zusammen mit ihrem Ehemann Francis großgezogen. Ihre Kreativität ist dabei ein großer Vorteil und bereichert den Erziehungsalltag mit den Kindern. Mit ihnen spricht die gebürtige Ghanaerin Englisch. So lernen die Kinder die Sprache ganz nebenbei. „Für unsere Tagespflege ist Cindy Enin ein großer Schatz“, freut sich Bürgermeister Stefan Erb beim Hausbesuch. Verschiedene Hemden und Kleider hat Cindy Enin für die Kinder genäht – bei einer kleinen Tanzvorführung im Garten ist dieser Partnerlook ein Hingucker.

Foto: Tagesmutter Cindy Enin im Kreise ihrer Betreuungskinder Lea, Leo, Leonard, Lukas und Leonie. Bürgermeister Stefan Erb und Fachdienstleiterin Sandra Wunder gratulierten zum 10-jährigen Jubiläum und überreichten Blumen. Auf der Wiese im Garten der Tagesmutter gab es dann noch eine kleine Tanzeinlage. Fotos: Petra Behr

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!