Hallenbad Erlensee: Ab sofort 100 Besucher gleichzeitig erlaubt

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Bisher lief es bis auf einige wenige Maskenmuffel reibungslos“, resümiert Betriebsleiter Markus Täufer nach zwei Monaten Wiedereröffnung.

hallenberlenhygn.jpg

Deshalb dürfen ab sofort 100 Besucher gleichzeitig ins Hallenbad Erlensee eingelassen werden. Auch Schulklassen sind wieder willkommen. Bis zu 30 Personen können sich gleichzeitig im Nichtschwimmerbecken, 70 Personen im Schwimmerbecken aufhalten. „Die diensthabenden Bademeister zählen regelmäßig“, so Täufer. Er weist darauf hin, dass es gerade in den kommenden Herbst/Wintermonaten wichtig bleibe, alle bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen weiterhin einzuhalten. „Zum Schutz unseres Personals und den Gästen selbst!“ Die Sauna bleibt weiterhin geschlossen.

Eintrittskarten und den Kontaktzettel fürs Hallenbad gibt es an der Kasse vor Ort. Es ist möglich, den Kontaktzettel bereits vorher im Internet herunterzuladen, auszudrucken und zu Hause auszufüllen. So entstehen keine Warteschlangen im Eingangsbereich. In den Umkleiden stehen Familien täglich ab 14 Uhr alle drei Sammelumkleiden zur Verfügung. Auch hier sollen Staus vermieden werden. Um die Gästezahl im Blick zu haben, werden Kleiderhaken mit Schrankschlüssel an jeden einzelnen Gast vergeben. Ein Chip steckt bereits im Schrank. Am Ende eines Besuches werden Kleiderhaken und Chips vom Servicepersonal am Ausgang desinfiziert. Der Schrankschlüssel bleibt hängen, damit das Personal weiß, dass der Schrank genutzt wurde und desinfiziert werden muss. „Nur wenn wir die Abstands- und Hygieneregeln weiterhin einhalten, kann der Betrieb ohne Zwischenfälle weiterlaufen. Das geschulte Team im Erlenseer Hallenbad trägt mit dazu bei, dass der Alltag weiterläuft und wir alle fitbleiben können“, sagt Markus Täufer. So konnten auch die beliebten Schwimm- und Aquacyclingkurse in Erlensee wieder starten. Bald sollen auch die Babykurse wieder angeboten werden.

Das Hallenbad ist durchgängig bis 21.30 Uhr geöffnet. Samstag und Sonntag bis 19 Uhr. Kassenschluss ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten. Dienstag ist Warmbadetag. Montag ist Vereinstag und für den Allgemeinbetrieb geschlossen. Bei Fragen geben die Mitarbeiter auch gerne telefonisch Auskunft unter der Rufnummer 06183-9151-660. Internet: www.erlensee.de.

Foto: Täglich besondere Hygiene im Hallenbad: Kleiderhaken und Schrankchips werden nach jedem Besuch von den Damen des Servicepersonals am Ausgang desinfiziert. Im Eingangs- und im Umkleidebereich (bis zu den Duschen) ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes auch in den kommenden Monaten unbedingte Pflicht. Foto: Petra Behr

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2