Nach Corona-Infektion: Horthaus wieder geöffnet

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stadt Erlensee teilt mit, dass das Horthaus Langendiebacher Straße ab Mittwoch, 21. Oktober wieder regulär geöffnet hat.

Anhand der Infektion einer Mitarbeiterin mit dem Coronavirus musste sich der überwiegende Teil der Erzieher*innen und eine kleine Gruppe von Kindern für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben.

Nachdem dieser Fall keine weiteren positiven Testungen nach sich gezogen hat und die Frist abgelaufen ist, steht der Wiederaufnahme des Betriebs nichts mehr im Wege.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!