Büffelskulpturen jetzt mit Blick auf neuen Tannenbaum

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Sie scheinen den Ablauf ganz genau im Blick zu haben: 007 und sein Kalb hatten bei der Anlieferung des neuen Weihnachtsbaumes den besten Blick vom Rahausbrunnen auf das Geschehen.

tannelohfink.jpg
tannelohfink1.jpg
tannelohfink2.jpg
tannelohfink3.jpg
tannelohfink4.jpg
tannelohfink5.jpg

Um 9.45 Uhr angeliefert, per Kranhaken auf den Rathausplatz gehoben, am Boden befestigt und um 10 Uhr steht er, der Tannenbaum, der uns allen die Advents- und Weihnachtszeit verschönern soll. Schon früh am Mittwochmorgen hatten die Bauhof-Mitarbeiter die 12 Meter hohe Blaumanntanne in Langenselbold für den Transport vorbereitet und mit dem Kran auf den Lkw geladen. Das Ehepaar Lohfink aus Langenselbold hatte die Tanne gespendet. 

Nach drei Jahren vergeblichen Anfragen beim Bauhof in Langenselbold, ob nicht eine schöne, rund gewachsene Fichte das Stadtbild in der Weihnachtszeit verschönern könne, hatte sich Familie Lofink dazu entschlossen das Prachtstück der Stadt Erlensee zu spenden. "Ein entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres neues Jahr, für alle Menschen die von der Covit 19 Pandemie in ihrem täglichen Leben eingeschränkt  sind!", freut sich die Familie Lohfink.

In der nächsten Woche soll sie mit Lichterketten geschmückt werden und besonders in den dunklen Stunden für ein besonderes Ambiente im Stadtzentrum sorgen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2