Neue Tagesmutter Katrennada El-Zzakriti begrüßt

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine weitere, neue Tagespflegeperson konnte jüngst im Rathaus offiziell begrüßt werden, nachdem sie die letzte Prüfung im Rahmen der notwendigen qualifizierten Ausbildung Anfang Mai mit Bravour bestanden hat.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

katrennada.jpg

Katrennada El-Zzakriti wohnt seit 2019 in Erlensee, hat selbst vier Kinder und betreut aktuell bereits zwei Kleinkinder in ihrer Tagespflege. Die gebürtige Belgierin ist gelernte Kinder- und Altenpflegerin und hat ein Jahr in einer Kita und ein Jahr in einem Kinderheim gearbeitet.

Sie spricht außer Deutsch auch Französisch und Marokkanisch. Bürgermeister Stefan Erb (SPD), Fachdienstleiterin Sandra Wunder und Kathrin Smola-Peter (beide Fachbereich Kinderbetreuung) begrüßten sie als nunmehr fünfzehnte im Bunde der Tagesmamas und -papas. Bei Fragen oder für weitere Informationen steht Ihnen gerne Kathrin Smola-Peter, Fachdienst Kinderbetreuung, Tel.: 06183 / 9151-508 zur Verfügung.

Foto (von links): Kathrin Smola-Peter, Sandra Wunder, Katrennada El-Zzakriti und Bürgermeister Stefan Erb. Foto: Petra Behr.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!