Erlensee: Baubeginn für neuen Radweg zum Bärensee

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Neben der baulichen Erhaltung von Straßen und Brücken investiert das Land Hessen auch in das hessische Radwegenetz. Vor diesem Hintergrund ist im Bereich Erlensee/Rückingen der Neubau eines Radweges in Erlensee zwischen der Markwaldsiedlung bzw. der Zufahrt zum Fliegerhorst und der Zufahrt zum Bärensee vorgesehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Damit kann eine weitere Lücke im dort vorhandenen Radwegenetz geschlossen werden. Der Lückenschluss erfolgt auf einer Länge von ca. 450 m straßenbegleitend auf der nördlichen Seite entlang der L 3193. Künftig ist das beliebte Naherholungsgebiet am Bärensee also gut per Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Mit den Bauarbeiten wird bereits ab Montag, den 28.06.2021 begonnen. Damit verbunden sind auch Auswirkungen für den Verkehr auf der zweistreifigen L 3193 in Richtung Hanau. Zur Durchführung der notwendigen Arbeiten muss ein Fahrstreifen in Anspruch genommen werden. Bis zur geplanten Fertigstellung voraussichtlich Ende Juli 2021 wird der Verkehr in Richtung Hanau auf der Landesstraße einstreifig geführt. Mit möglichen Einschränkungen, insbesondere im morgendlichen Berufsverkehr in Richtung Hanau bzw. Frankfurt, muss daher gerechnet werden.

Mit der Inbetriebnahme des Radweges steht dann aber nicht nur für die Radfahrer sondern auch für die Fußgänger eine durchgängige und ca. 2,50 m breite aber vor allem eine verkehrssichere Verbindung von und zum Bärensee zur Verfügung. Insgesamt ca. 245.000 Euro investiert das Land Hessen in diesen Lückenschluss und damit auch in eine deutliche Verbesserung der Verkehrssicherheit letztendlich für alle Verkehrsteilnehmenden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!