Spendenübergabe der Sommerlotterie der Stadt Erlensee

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwoch, den 16.06.2021 fand auf dem Schulhof der Grundschule Langendiebach in einer kleinen Feierstunde die offizielle Spendenübergabe an Erlenseer Vereine und Organisationen statt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

sommerlotterieerlensee.jpg

Im Rahmen der 1. Erlenseer (Spät-) Sommerlotterie wurden im Herbst 2020 7.017 Euro erlöst, sodass insgesamt 14 ansässige Vereine für ihre Kinder- und Jugendarbeit je 500 Euro erhielten und damit gerade in dem schwierigen Pandemiejahr unterstützt werden konnten.

Die feierliche Übergabe wurde durch Miriam Böhmer-Bracchi vom Organisationsteam der Erlenseer Sommerlotterie eröffnet. In ihrer Ansprache an die Gäste – Vertreter der begünstigten Vereine – betonte sie insbesondere, dass das Motto der Sommerlotterie „Helfen und Gewinnen“ ähnlich wie Geben und Nehmen zwei Seiten einer Medaille sei. Denn jeder einzelne Euro aus dem Losverkauf geht unmittelbar in den Ausschüttungstopf für Kinder- und Jugendprojekte der Stadt Erlensee. Und jedes verkaufte Los bietet den Bürgern und Bürgerinnen die Chance auf attraktive Preise unserer Dienstleister und Gewerbetreibenden in Erlensee.

„Eindeutige Gewinner sind daher die Kinder und Jugendlichen, denn mit den Mitteln werden Angebote für sie unterstützt. Angebote, die für sie schlicht wichtig sind: Sport, Musik, Kultur. Das alles brauchen sie für ihre Entwicklung. Daher gilt mein Dank neben den Organisatoren „Grashüpfer Stiftung“ meinem Team, das unermüdlich Preise eingeworben und Sponsoren gewonnen hat. Wir bedanken uns auch bei Bürgermeister Stefan Erb, der uns von Anfang an weit mehr als nur mit Worten unterstützt hat. Wir bedanken uns aber vor allem bei Ihnen, den Ehrenamtlichen, die sich in ihrer Freizeit darum kümmern, dass Kinder und Jugendliche nicht einfach vor den digitalen Medien versanden.

Richtig eingesetzt sind digitale Medien ein Segen unserer Zeit des Homeschoolings, und doch verhindern sie das Zusammentreffen mit Gleichaltrigen und Freunden und Freundinnen, das Lernen neuer Kompetenzen, das gemeinsame Genießen von Musik und Sport außerhalb der Familie. Deswegen wollen wir alle gemeinsam Möglichkeiten bieten, Sie mit Ihrem Engagement, Ihre Vereine, Ihre Projekte und wir mit unserer Sommerlotterie“, so Miriam Böhmer-Bracchi. Auch Bürgermeister Stefan Erb wandte sich an die Gäste mit der Würdigung der Idee der Erlenseer Sommerlotterie. Hierdurch gewinnen gleich sechs Beteiligte, sagte er in seiner Rede: die ansässigen Firmen und Geschäfte, die die Sommerlotterie als Sponsoren oder durch Spenden von Gewinngutscheinen unterstützen und dadurch für sich werben; die Bürger und Bürgerinnen, die durch den Kauf der Lose die Hoffnung auf einen der vielfältigen Gewinne haben; die Vereine und Organisationen, die dadurch bei ihrer Kinder- und Jugendarbeit unterstützt werden; die Kinder und Jugendlichen, denen der Erlös zugute kommt; die Stadt Erlensee, die durch die Vielfalt der Angebote attraktiver wird; und natürlich auch die Veranstalter der Sommerlotterie, die Freude an ihrer ehrenamtlichen Aufgabe und dessen Erfolg haben.

Zum Schluss wandte sich auch Christian Kinner, der Gründer der Grashüpfer Stiftung mit dankenden Worten an die Vereine sowie das Team der Sommerlotterie und Bürgermeister Stefan Erb. Er brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass die Sommerlotterie in die zweite Runde geht, wieder viele attraktive Gutscheine und Produkte zu gewinnen sein werden und diesmal noch mehr Lose in den Verkauf gehen. Mehr Lose bedeuten höhere Erlöse, höhere Erlöse bedeuten mehr Projekte und Vereinsaktivitäten für die Erlenseer Kinder- und Jugendarbeit. "Die 2. Erlenseer Sommerlotterie läuft seit dem 01. Juni 2021. Auch diese wurde – wie die erste – unter Pandemiebedingungen organisiert. An 13 Verkaufsstellen können Sie in den Erlenseer Geschäften Lose für die Sommerlotterie erwerben. Jeder kann Gutscheine von den Erlenseer Geschäften oder Dienstleistern gewinnen und gleichzeitig etwas wirklich Gutes tun. Denn der Erlös der Lose wird selbstverständlich den Erlenseer Kindern und Jugendlichen zugutekommen. Jeder Cent wird an die Erlenseer Vereine und für Projekte für Kinder und Jugendliche gehen", heißt es in der Pressemitteilung abschließend.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2