Bundespolitik vor Ort greifbar machen

Erlensee
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit dem Projekt „Bundespolitik vor Ort greifbar machen“ will die „Partnerschaft für Demokratie! Erlensee und Rodenbach“(PfD) den Direktkandidat:innen für die Bundestagswahl eine Plattform bieten, die Wähler:innen zu erreichen und für ihre Vorstellungen von politischem Handeln zu werben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das junge Projektteam konnte alle neun Direktkandidat:innen für den Wahlkreis 180 für ein Interview gewinnen. In den Interviews wurden sowohl die Biographie der Kandidat:innen sowie auch politische Standpunkte zu den Themen Umwelt, Migration, Rassismus und Geschlechtergerechtigkeit angesprochen. Niklas Beick (Lehramtsstudent Politik und Wirtschaft JLU Gießen) leitete die Gespräche mit den Kandidat:innen und begrüßte ausdrücklich die offene und konstruktive Art mit welcher Sie den Fragen begegneten. Besonders viel Wert legte das junge Projektteam auf die Gleichberechtigung aller Kandidat:innen.

Ylli Krasniqi gab dazu an: „Von Beginn an stand im Fokus, die Wähler:innen mit vergleichbaren Interviews der Kandidat:innen bei ihrer Wahlentscheidung zu unterstützen.“ Die Interviews stehen ab dem 15.09. auf der Homepage der PfD sowie dem Youtubekanal „PfD Erlensee & Rodenbach“ zur Verfügung. Zusätzlich zu den Interviews bietet die PfD für Erst- und Jungwähler:innen ein Erklärvideo zur Wahl an. Die Jugendreporter haben zusätzlich für die Instagramm Seite „JugendfuerDemokratie“ Übersichten zu den Standpunkten der Parteien zu verschiedenen Themen zusammengestellt. Am 22.09.21 wird es ab 19 Uhr zusätzlich eine Präsenzveranstaltungen „Politik süß und salzig!“ im Bürgerhaus Rodenbach, Hanauer Landstraße 3, geben, in der man kontroverse Positionen der Parteien miteinander herausarbeiten und diskutieren kann.

Die Partnerschaft für Demokratie wird im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie Leben!“ durch das Bundesfamilienministerium gefördert“. Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2