Fröhliche Martinsfeiern an der Naturkita Erlensee

Erlensee
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nicht nur die Laternen leuchteten bei den diesjährigen Laternenumzügen, auch die Kinderaugen funkelten am Lagerfeuer.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

martinszugErlensee1711_jk.jpg

Mehrere Laternenumzüge hatte die Kita am Rathaus für ihre Kindergruppen in diesem Jahr organisiert. An drei Tagen trafen sich Kinder mit ihren Eltern und den Erzieherinnen und Erziehern am Lagerfeuer auf dem Platz der Naturkita im Limespark. „Die Kinder freuen sich sehr über die Abwechslung, die brauchen solche Zusammenkünfte“, sagt Kita-Leiterin Ute Leonhardt-Krause.

Der eingeschränkte Corona-Alltag erschwere einen unbeschwerten Umgang miteinander, weil alles immer genau geplant werden müsse, damit die Gruppengrößenüberschaubar bleiben. Und so marschierten die Kinder in drei Etappen durch den Erlenpark bis zum Limespark und sangen am Lagerfeuer bekannte Martinslieder.

Foto:. Fröhliches Singen am Martinsfeuer – erstmalig gings zur Naturkita im Limespark. Foto: Petra Behr



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!