Gegen 19.30 Uhr meldeten Zeugen zwei Personen, die sich offenbar widerrechtlich in einem leerstehenden Gebäude in der Straße "Zum Fliegerhorst" aufhielten. Bis zum Eintreffen der Beamten hielten Anwohner die mutmaßlichen Eindringlinge fest.

Bei der vorläufigen Festnahme der beiden Männer fanden die Beamten Einbruchswerkzeug; der 35-Jährige und sein Begleiter mussten daher mit zur Polizeistation. Ihnen wird der Versuch des besonders schweren Diebstahls vorgeworfen. Was die beiden Tatverdächtigen aus dem leerstehenden Objekt mitgehen lassen wollten, ist der Polizei bisher nicht bekannt. Nach der Zahlung einer Sicherheitsleistung wurden die Männer entlassen.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2