Seniorenbeirat besucht Beratungsmobil der Polizei

Von links: Polizeihauptkommissarin Silvia Traber, Sicherheitsberater Dr. Günter Buckow, Marion Walter, Margret Reinhold und Werner Hercher am Beratungsmobil.

Erlensee
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Beratungsmobil des Polizeipräsidiums Südosthessen stand am 22. August 2022 vor dem Rathaus in Erlensee und informierte über das Thema Einbruchschutz.

Natürlich wollten sich auch einige Mitglieder des Seniorenbeirates über dieses wichtige Thema informieren. Kriminalhauptkommissarin Silvia Traber und Polizeihauptkommissisar Stefan Adelmann stellten sich gern deren Fragen.

Der Rat der Polizei auf die Frage, wie man am sichersten sein Haus bzw. Wohnung vor Einbruch schützt, lautete durch den Einbau von Zusatzschlössern und Querverriegelungen an der Eingangstür. Weitere Fragen waren „Wie sichere ich am besten die Fenster, welche Beleuchtung ist vor der Haustür die richtige und was bringt ein Türspion oder eine teure Videoanlage?“ Auf alle Fragen gab es kompetente Antworten und Hinweise. Interessierte Seniorinnen und Senioren aus Erlensee, die nicht die Zeit finden konnten das Beratungsmobil zu besuchen, können sich rückwirkend beim Sicherheitsberater für Senioren, Dr. Günter Buckow, Telefon 06183-2596, informieren.

seniobeiberatel az

Von links: Polizeihauptkommissarin Silvia Traber, Sicherheitsberater Dr. Günter Buckow, Marion Walter, Margret Reinhold und Werner Hercher am Beratungsmobil.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2