Anne-Frank-Straße: Nächste Bauphase beginnt

Die Verlängerung der Anne-Frank-Straße startet in die nächste Bauphase.

Langendiebach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nachdem im Spätherbst 2023 die Vorarbeiten für den Bau der Verlängerung der Anne-Frank-Straße abgeschlossen wurden, beginnt ab 25. März der eigentliche Straßenbau.



Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten umgesetzt und vom Fachbereich Bauwesen & Stadtservice begleitet.
Zuerst wird der Einmündungsbereich der Friedensstraße in die bestehende Anne-Frank-Straße im Bereich der Kleingärten baulich erweitert. Die Radwegeverbindung zwischen den Straßen „Am Bruchacker“, „Grüner Weg“ und „Konrad-Adenauer-Straße“ wird zudem erheblich verbessert. Im zweiten Bauabschnitt werden im Bereich der Kleingärten und der Kita Friedensstraße bis in Höhe der Straße „Am Bruchacker“ weitere Straßenbauarbeiten stattfinden. Die Bauzeit wird im ersten Abschnitt etwa 3,5 Monate dauern und beginnt voraussichtlich in der 13. KW 2024.

"Die Anwohner werden über den genauen Baubeginn und über mögliche Verkehrseinschränkungen im Vorfeld von der ausführenden Baufirma informiert. Eine Baustelle ist zeitweise immer mit Lärm- und Staubbelästigungen verbunden. Sicherlich ist das auch hier nicht auszuschließen. Die Stadtverwaltung bedankt sich daher im Voraus für Ihr Verständnis der Unannehmlichkeiten. Für Rückfragen steht Thomas Wagner aus dem Fachdienst Straßenbau gerne zur Verfügung", heißt es aus dem Rathaus.

annefrankinerlen az

Die Verlängerung der Anne-Frank-Straße startet in die nächste Bauphase.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2