Die Kinder lernen, einen Notruf abzusetzen, dürfen mal in die Feuerwehr Uniform schlüpfen und sich das Feuerwehrauto von innen anschauen. Außerdem lernen die Kinder anhand eines Bilderbuchtheaters wichtige Sachen zum Thema Feuer und Brand, wie zum Beispiel „Was ist ein gutes oder schlechtes Feuer?“ oder „Welche Aufgaben hat die Feuerwehr noch, außer löschen?“. Dieses Mal hatte eine Gruppe das echte Erlebnis, dass die Feuerwehrleute angepiept wurden, weil ein richtiger Einsatz reinkam! Das war für die Kinder sehr aufregend. Alles was nicht besprochen werden konnte, wird selbstverständlich nachgeholt.

"Wir bedanken uns herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Langendiebach, insbesondere Julius Führ und  Mathias Cord, die diesen Besuch organisiert und gestaltet haben", heißt es aus der Kita.

kitanellyffwlangen a

kitanellyffwlangen a1


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2