Ehrungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Rückingen

Rückingen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagabend lud der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Rückingen 1900 e.V. unter der Leitung des ersten Vorsitzenden Uwe Kuprian seine Jubilare in die geschmückte Fahrzeughalle zum Ehrungsabend ein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

ehrungenffwruecki.jpg
ehrungenffwruecki1.jpg
ehrungenffwruecki2.jpg

Aufgrund verschiedener coronabedingter Einschränkungen im Ablauf der Vereinsveranstaltungen fand bereits im letzten Jahr dieser Ehrungsabend erstmalig statt. Normalerweise wurden die Jubilare immer an der Jahreshauptversammlung entsprechend geehrt. Da diese coronabedingt bislang nicht wie gewohnt stattfinden konnte, beschloss der Vereinsvorstand einen Ehrungsabend in kleinerem aber feierlichem Rahmen durchzuführen. Die Resonanz war so positiv, dass beschlossen wurde, diese Veranstaltung von nun an in diesem Rahmen durchzuführen.

In seiner Rede sprach Uwe Kuprian den Anwesenden sein Dankeschön für die jahrelangen Unterstützungen und Mitgestaltungen im Verein und dessen Veranstaltungen aus. Als Dankeschön wurden den Jubilaren eine Urkunde und ein Präsent überreicht. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Julia Arndt, Werner Borngräber, Oliver Kramß, Frank Nebe, Verena Neugebauer und Andreas Stein geehrt. 50 Jahre sind Karlfred Philipp, Walter Viel und Karlheinz Kuprian dem Verein zugehörig.

Bereits 60 Jahre ist Wilhelm Lukas Mitglied bei der Rückinger Feuerwehr und Erich Schneider gehört 70 Jahre den Brandschützern an. Der anschließende Umtrunk lud zum Verweilen und zum Plausch über die vergangenen Jahre ein.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Erlensee



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2