Erlensee: Circa 40.000 Euro Schaden bei Feuer in Wohnung

Rückingen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in der Waldstraße ist am Montagmorgen ein Schaden von etwa 40.000 Euro entstanden, so die vorläufigen Schätzungen. Verletzt wurde dabei niemand. Gegen 11 Uhr wurden die Rettungskräfte zu dem Einfamilienhaus alarmiert, wobei die eingesetzte Feuerwehr die Flammen schnell löschen konnte.



Das Feuer, das nach bisherigen Informationen im Schlafzimmer im ersten Stock des Haues im Bereich einer Steckdose ausgebrochen war, beschädigte unter anderem Mobiliar sowie Teile des Dachstuhls. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt an der Steckdose aus.

 

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2