Vollsperrung in Flörsbachtal: Vierter Bauabschnitt startet

Flörsbachtal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit Anfang April 2024 erfolgen umfangreiche Straßenbauarbeiten auf der B 276 im Bereich Flörsbachtal. In verschiedenen kleinen Bauabschnitten wird der fast 3 km lange Streckenabschnitt der Bundesstraße 276 erneuert. Die ersten drei Bauabschnitte sind bereits geschafft. Nach den Feierlichkeiten zur 750 Jahrfeier von Flörsbach setzen sich nun die Arbeiten ab dem 10.06.2024  im vierten Bauabschnitt fort. Damit betrifft das direkte Baufeld den Bereich zwischen der  Straße "Am Rupprich" und der "Huntzelstraße".



Die Dauer der Arbeiten in diesem vierten Bauabschnitt ist bis voraussichtlich bis Ende Juni 2024 vorgesehen. Für den überörtlichen Verkehr bleibt weiterhin die bestehende Umleitung eingerichtet und ausgeschildert. Für den Pkw-Verkehr erfolgt diese in beiden Fahrtrichtungen über Lohrhaupten und Lettgenbrunn. Der Lkw-Verkehr dagegen soll in Fahrtrichtung Biebergemünd südlich über die L 2305 umgeleitet werden und in Fahrtrichtung Bayern nördlich ebenfalls über Lohrhaupten und Lettgenbrunn. Während der Bautätigkeiten in den Bauabschnitten 9, 10 und 11 wird die Umleitung entsprechend angepasst.

Ein Abschluss der gesamten Baumaßnahme ist bis Ende November eingeplant. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer weiterhin um Beachtung der geänderten Verkehrsführung und genügend Zeit für die nicht unerheblichen Umleitungsstrecken einzuplanen.

vierterbaufloesbach az

vierterbaufloesbach az1

vierterbaufloesbach az2


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2