Flörsbachtal: Müllauto brennt in Kempfenbrunn

Kempfenbrunn
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Kempfenbrunn mit dem Stichwort "S1*F LKW - Lkw im Freien" gegen 11.20 Uhr alarmiert. Im Inneren eines Müllfahrzeugs hatte sich ein Schwelbrand entwickelt und wurde bereits durch Rauchentwicklung sichtbar. Die Besatzung des Entsorgungsunternehmens reagierte richtig und verhinderte womöglich mit dem Abkippen der Ladung Schlimmeres.



muellautokempfenbr.jpg

muellautokempfenbr1.jpg

muellautokempfenbr2.jpg

muellautokempfenbr3.jpg

Der abgekippte, glimmende Unrat wurde anschließend durch die mit PA ausgerüsteten Kameraden der Feuerwehr Flörsbachtal mittels Schnellangriffsamatur gelöscht. Nach dem mit Hilfe der Wärmebildkamera keine nennenswerte Erhöhung der Temperatur mehr festgestellt werden konnte, war die Gefahr gebannt und die Feuerwehr konnte ihren Einsatz beenden.

Die alarmierten Kräfte aus Bieber, Flörsbach, Lohrhaupten und Mosborn konnten ihren Einsatz bereits auf der Anfahrt beenden.

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Kempfenbrunn


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2