Somborner Musiker ab sofort mit eigenem VRmobil unterwegs

Somborn
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit letzter Woche sind die Musiker der Somborner Germania stolzer Besitzer eines nagelneuen VW T6.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

vrmobilsom.jpg

"Im Rahmen ihres Engagements für die Region vergibt die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen alljährlich zwei VRmobile an engagierte Vereine in der Region, für deren Vereinsarbeit ein eigenes Fahrzeug nützlich ist. Bei uns gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für den Transporter, der mit bis zu neun Sitzplätzen ausgestattet werden kann", erklärt der 2. Vorsitzende des Vereins, Timo Trageser. "Wir haben in den vergangenen Monaten verstärkt in den Ausbau unseres Schlagwerks investiert, um unsere große Schlagzeugertruppe ordentlich beschäftigen zu können. Dieses Equipment braucht viel Platz, wenn es zu den Auftritten, Probenwochenende und sonstigen Events transportiert werden muss. Was vorher der Kapazität einiger PKWs oder gar Transporter befreundeter Geschäftsleute bedurfte, kann jetzt ganz bequem im vereinseigenen VW-Bus transportiert werden, da sich die Sitzbänke mit wenigen Handgriffen bequem ausbauen lassen", so Trageser weiter.

"Darüber hinaus kommt das neue MVG-Mobil auch unserer Jugendarbeit zugute. Auf dem Weg zu Probenwochenenden oder Ausflügen müssen immer viele Personen und Materialien transportiert werden. All das geht mit einem eigenen Transporter natürlich viel einfacher und bequemer. Am vergangenen Wochenende war der Bus gleich schon zum ersten Mal im Einsatz und hat die Vereinsjugend sicher zu ihrer Kanutour an der Lahn begleitet. Wir als Verein freuen uns sehr, dass sich die Jury um den ehemaligen Landrat Karl Eyerkaufer in diesem Jahr für uns als Empfänger eines VRmobils entschieden hat und wir von nun an mit einem eigenen Fahrzeug samt Vereinslogo auf der Motorhaube unterwegs sein dürfen. Dafür möchten uns ganz herzlich bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen bedanken", heißt es in der Pressemitteilung des Vereins.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!