Bürger und Landwirte beteiligen sich am Ausbau von Blühflächen

Somborn
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Aktion „ Bienenfreundliches Hessen“, an der sich die Gemeinde Freigericht durch eigene Blühstreifen beteiligt, schließen sich laut einer Pressemitteilung aus dem Rathaus zunehmend Bürger und Landwirte an, die mit eigenen Maßnahmen den Lebensraum von Insekten, Bienen, Kleintieren und Vögeln erweitern wollen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

herderbluehwiese.jpg
herderbluehwiese1.jpg

Mit dem Ausbau von Blühflächen wird ein wichtiger Beitrag zur ökologischen Vielfalt geleistet. Bereits vor Monaten haben Michael Schneider und Stefan Reus in der Herderstraße einen Blühstreifen auf einer Grünfläche vor ihren Grundstücken angelegt, die erste Erfolge zeigen. Angeregt durch unterschiedliche Aktionen entsteht ganz neu ein bemerkenswertes Vorhaben am Rande des Schwalbengrundes in Freigericht Somborn. Auf Anregung von Sabine und Christian Müller aus dem Schwalbengrund, die eine Hobby-Imkerei betreiben, stellt der Landwirt Alois Müller eine Teilfläche seines Feldes für das Abstellen von Bienenvölkern zur Verfügung. Damit die Bienen ein ausreichendes Nahrungsangebot vorfinden, haben Alois Müller und der Landwirt Eberhard Schäfer eine Blühwiese eingesät.

Die Umsiedlung der Bienenvölker auf diese Wiese, wo sie ein neues Domizil im freien Feld finden, soll im nächsten Winter erfolgen. Durch die Zusammenarbeit von Landwirten und Imkern wird das Insektenreichtum spürbar unterstützt. Idee und Engagement bei dieser Gemeinschaftsaktion sind beispielhaft. Es zeigt sich, dass jedes Vorhaben weitere Bürger und Landwirte anregen kann, über Möglichkeiten für eigene Maßnahmen zum Ausbau der Artenvielfalt nachzudenken und sich zum eigenen Handeln angesprochen fühlen. Blühende Landschaften sind schließlich eine Augenweide für Insekten und Menschen und dienen gleichzeitig ökologischen Zielen.

Foto: Blühstreifen Herderstraße - Stefan Reus, Michael Schneider.

Foto: Blühstreifen Im Schwalbengrund - vorne: Sabine Müller mit Sohn, hinten Landwirt Eberhard Schäfer und Alois Müller.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2