Anzeige
Anzeige
Anzeige


Sitztanz3009_jk.jpg

Vorrübergehend wurde der Mehrzweckraum in der Alten Schule in Niedermittlau genutzt, in dem aber in Corona Zeiten die Tanzgruppe geteilt werden musst. Die katholische Pfarrgemeinde St. Anna, Somborn, hat sich nun grünes Licht gegeben, den Saal im Sturmiushaus in Somborn für das Tanzen im Sitzen nutzen zu können. Ab dem 07. Oktober 2021 finden nun immer am 1. und 2. Donnerstag im Monat die Sitztanz- Nachmittage von 14:00 bis 16:00 Uhr im Sturmiushaus, Alte Hauptstraße 45, Somborn statt. "Wir freuen uns sehr, nun wieder in einer Gruppe tanzen zu können und laden Seniorinnen und Senioren der Pfarrgemeinde ganz herzlich dazu ein mitzutanzen", so Petra Gratl die Leiterin des Malteser Bereiches "Tanzen im Sitzen".

Der Ortsbeauftragte Peter Weingärtner dankt den Gremien der Pfarrgemeinde ganz herzlich für die unbürokratische und kostenfreie Nutzungsmöglichkeit des Raumes. Einmal mehr, nach der Möglichkeit ein Bürgertestzentrum zu errichten, hilft uns die Pfarrgemeinde außerordentlich damit, unseren Dienst sicher und für uns effizient durchzuführen.

Am Donnerstag 07.10.2021 wird Pfarrer Rödig auch zu Beginn des Nachmittages vor Ort sein. Die Malteser würden sich sehr freuen, wenn Seniorinnen und Senioren der Pfarrgemeinde aber auch Seniorinnen und Senioren die nicht katholisch sind, den Weg zum Tanzen im Sitzen finden würden. Zu den Sitztanz Nachmittagen gelten die 2G Regeln, das bedeutet Teilnehmer*innen sind vollständig geimpft bzw. genesen. Interessiert können bei Petra Gratl nähere Informationen erhalten. Sie erreichen Frau Gratl unter 0151-14122688 oder unter 06055/82399.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2