Eveline Schreiber und Norbert Iffland seit 40 Jahren beim OGV Somborn

Somborn
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einer gut besuchten Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Somborn am 29. April 2022 im Vereinsheim der DJK Neuses folgte nach der Totenehrung für die verstorbenen Mitglieder der Bericht des Vorsitzenden mit den Veranstaltungen des letzten Jahres.

Anzeige

ogvsombehrun az

Kassier Norbert Iffland konnte von intakten Finanzen des Vereins berichten und bekam von den Kassenprüfern ein dickes Lob. Da aufgrund der Corona Pandemie seit 2019 die Vereinsaktivitäten größtenteils ruhten waren die Berichte dementsprechend kürzer gefasst als sonst üblich. Der OGV Somborn beteiligte sich wieder an der Hochstamm Obstbaum Aktion des LPV zur Erhaltung der Streuobstwiesen. Insgesamt wurden im November 2021 wieder 115 Bäume an interessierte Grundstückseigentümer vermittelt. Unter der Leitung von Fachwart Josef Adam fanden wieder die Obstbaumschnitt Unterweisungen auf der Streuobstwiese statt.

Da in diesem Jahr keine Neuwahlen des Vorstandes stattfanden, wurde lediglich Reinhold Trageser als zweiter Kassenprüfer für die nächsten zwei Jahre gewählt. Der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war die Ehrung zweier verdienter Mitglieder für 40 Jahre Mitglied im OGV Somborn. Eveline Schreiber, die den Verein seit Jahren tatkräftig bei allen Veranstaltungen des Vereins unterstützt und Norbert Iffland, der seit über 20 Jahren die Finanzen des Vereines verwaltet. Der 1. Vorsitzende Albert Schmitt bedankte sich bei den beiden Geehrten für ihre Vereinstreue und überreichte beiden zusammen mit der Vereinsehrenurkunde das obligatorische Honigpräsent. Dem 2. Vorsitzenden Günter Weigand oblag es, den beiden Jubilaren die Urkunde mit der Goldenen Ehrennadel, im Namen des LOGL, zu überreichen. Auch der 2. Vorsitzende bedankte sich im Namen aller Mitglieder bei den Geehrten für deren Einsatz für den OGV.

Albert Schmitt gab noch einen Ausblick auf die anstehenden Veranstaltungen und Günter Weigand erläuterte den Stand der Planung für den 4 Tagesausflug in den Thüringer Wald. Hierzu können sich die Mitglieder ab sofort verbindlich anmelden. Um 21:30 beendete der 1. Vorsitzende Albert Schmitt die harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung.

Foto (von links): 1. Vorsitzender Albert Schmitt, Eveline Schreiber, Norbert Iffland, 2. Vors. Günter Weigand.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2