Freigericht: Ortsdurchfahrt Somborn wegen Rohrbruch gesperrt

Somborn
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag wurde den Kreiswerken Main-Kinzig um 12:40 Uhr ein großflächiger Wasseraustritt in der Barbarossastraße in Somborn gemeldet. Das Einsatzteam der Kreiswerke hat einen Wasserrohrbruch der Hauptleitung lokalisiert. Zurzeit ist die Wasserversorgung in der Barbarossastraße für sechs betroffene Haushalte eingestellt und es erfolgen umfangreiche Reparaturarbeiten.

Anzeige
Anzeige

Bis zu Abend wird die Versorgung für den kompletten Straßenzug wieder hergestellt sein.

Für die Dauer der Rohrbruch-Reparatur wird die Ortsdurchfahrt von Somborn in Richtung Hof Trages/Albstadt voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt insbesondere für den Schwerlast- und Busverkehr über Albstadt und Neuses. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum Ende der kommenden Woche bestehen bleiben.

Die Kreiswerke informieren, sobald die Arbeiten abgeschlossen sind und die Sperrung wieder aufgehoben werden kann.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2