Öffentlicher Abend mit einem Vortrag an der Sternwarte

Somborn
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Astronomische Arbeitskreis lädt zu einem öffentlichen Abend mit einem Vortrag an der Sternwarte der Kopernikusschule am Freitag, 27.1.2022, um 20 Uhr ein.

Anzeige
Anzeige

Referent: Herr S. Langstrof. Zugang zur Sternwarte: von der Südseite, aus Richtung Neuses kommend.

Thema des Abends: Sensationstourismus: Auf einer fiktiven, bebilderten Reise durch die tiefen des Alls werden die Schauplätze kosmischer Katastrophen besucht. Sie sollen zeigen, wie sich die uns umgebenden astronomischen Objekte im Laufe der Zeit verändern und gleichzeitig soll auch ein Gefühl für die Entfernungen im Weltall vermittelt werden. Sofern die Wetterlage es zulässt, wird anschließend über beide Teleskopanlagen beobachtet: Objekte von hohem Interesse und guten Beobachtungsmöglichkeiten sind zurzeit die Planeten Saturn, Jupiter und Mars.

"Bitte bedenken Sie, dass für den Fall der Beobachtung, angemessene warme Kleidung sinnvoll ist. Der Besuch ist grundsätzlich kostenfrei, über eine Spende für den Astronomischen Arbeitskreis würden wir uns sehr freuen", heißt es in der Einladung.

Es soll wieder ermöglichet werden dem Vortrag über Skype beizuwohnen. Hier der zugehörige Link mit dem man sich ab ca. 19:50 Uhr einloggen kann: https://join.skype.com/Ghs8aD9t9rSb

Weitere öffentliche Abende finden an den folgenden Terminen statt: 24. März 2023, 28. April 2023, 23. Juni 2023, 22. September 2023, 28. Oktober 2023 (Tag der Astronomie), 17. November 2023.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2