Musikverein Somborn blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

Der neu gewählte Vorstand (von links): Hannah Katzwinkel (Jugendteam), Ute Schäfer (Notenwart), Liv Hackbarth (Jugendteam), Monika Schäfer (Notenwart), Timo Trageser (1. Vorsitzender), Niclas Herrmann (Vergnügungsausschuss), Brigitte Wolf (2. Geschäftsführerin), Patrick Remmel (2. Kassierer), Sophie Trageser (Jungendteam), Joachim Trageser (1. Kassierer), Laura Adam-Aspblad (Kassenprüferin), Michael Weigand (2. Vorsitzender), Peter Weigand (Kassenprüfer). Nicht im Bild: Tina Schilling (Geschäftsführerin).

Somborn
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 21.03.2024 versammelten sich die Mitgliederinnen und Mitglieder des Musikverein Germania Somborn zur Jahreshauptversammlung im Sturmiushaus in Somborn.

Anzeige
Anzeige


Neben Vorstandswahlen, bei denen es keine nennenswerten Änderungen gab, blickte der 1. Vorsitzende Timo Trageser auf ein ereignisreiches Jahr 2023 zurück. Begonnen hat das Jahr mit einem äußerst erfolgreichen Kinderkonzert im März, womit der Verein auch einige Nachwuchskräfte gewinnen konnte. Auf dem Hessentag in Pfungstadt präsentierte sich das Orchester souverän bei der alljährlichen VdK-Veranstaltung. Im Sommer wurde mit vereinten Kräften das Sommerfest auf dem Rathausplatz gestemmt, welches mittlerweile fest im kulturellen Leben der Dorfgemeinschaft verankert ist und für den Verein eine wichtige finanzielle Einnahmequelle darstellt.

Die lange Auftritts- und Festzeltsaison beinhaltete dieses Mal vorwiegend Auftritte bei befreundeten Vereinen wie der TGS Somborn, dem MV Altenmittlau, dem MV Bernbach und der Feuerwehr Somborn. Beendet wurde die Saison traditionell bei Bee’s Oktoberfest, bei dem ein eher traditionelles Programm als Kontrast zur ansonsten eher modernen Ausrichtung des Orchesters präsentiert wurde. Im Herbst begannen dann mit dem Probewochenenden von Jugend- und Stammorchester die heiße Phase der Vorbereitung auf das Jahreskonzert im November. Ein voller Saal und ein begeistertes Publikum belohnten die Musikerinnen und Musiker für ihre Anstrengungen in den gemeinsamen Proben und beim häuslichen Üben.

Doch neben den positiven Ereignissen des vergangenen Jahres kamen auch einige Herausforderungen auf den Verein zu. Im Herbst gab der bisherige Dirigent Christian Ott bekannt, dass er nach dem Jahreskonzert im November aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung steht. So stellte sich der Verein der Herausforderung, einen neuen musikalischen Leiter für das Stammorchester suchen zu müssen. Erfreulicherweise konnte hier bereits ein Nachfolger gefunden werden und ab April übernimmt Simon Zellmann den Taktstock. Neben dem Stammorchester wird auch eine neue Leitung für das Jugendorchester gesucht, eine Stellenausschreibung folgt in Kürze. Das Jugendteam hat sich in den vergangenen Monaten neu formiert und wird jetzt – unter Zusammenarbeit mit dem Vorstand – mit neuem Elan und neuen Mitgliederinnen und Mitgliedern die Jugendarbeit im Verein übernehmen.

vorstandmvsosmborn az

Der neu gewählte Vorstand (von links): Hannah Katzwinkel (Jugendteam), Ute Schäfer (Notenwart), Liv Hackbarth (Jugendteam), Monika Schäfer (Notenwart), Timo Trageser (1. Vorsitzender), Niclas Herrmann (Vergnügungsausschuss), Brigitte Wolf (2. Geschäftsführerin), Patrick Remmel (2. Kassierer), Sophie Trageser (Jungendteam), Joachim Trageser (1. Kassierer), Laura Adam-Aspblad (Kassenprüferin), Michael Weigand (2. Vorsitzender), Peter Weigand (Kassenprüfer). Nicht im Bild: Tina Schilling (Geschäftsführerin).


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2