Anna Streb aus Bernbach feierte ihren 95. Geburtstag

Bernbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 29.01.2020 feierte Anna Streb in Bernbach ihren 95. Geburtstag, wozu ihr viele Menschen herzlich gratulierten.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

annastreb.jpg

Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) überbrachte die Glückwünsche der gemeindlichen Gremien und wünschte der Jubilarin weiterhin einen schönen Lebensabend. Der Bürgermeister überreichte neben der Urkunde der Gemeinde Freigericht auch eine Glückwunschurkunde des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU). Den Glückwünschen schloss sich auch der Bernbacher Ortsvorsteher Gerhard Pfahler (UWG) an und übergab Frau Streb einen kleinen Präsentkorb. Gefeiert wurde später im kleinen Rahmen mit der Familie. Den 90. Geburtstag hatte man noch in der „Hoffnung“ gefeiert. Selbst war die Jubilarin viele Jahre in der Gaststätte „Zum Grünen Baum“ tätig. Frau Anna Streb wohnt im Hause ihres Sohns, ist noch sehr rüstig und führt ihren Haushalt selbst – und hat den nächsten runden Geburtstag schon fest im Blick.

Foto (von links): Bernbachs Ortsvorsteher Gerhard Pfahler, die Jubilarin Anna Streb und Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!