Verneigung vor einer ganzen Generation

Bernbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Wenn die Älteren streiken würden, dann wäre die Kirche bei Gottesdiensten leer,“ so Pfarrer Kasaija am 25. Juli im Sonntagsgottesdienst.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

welttaggross.jpg
welttaggross1.jpg
welttaggross2.jpg
welttaggross3.jpg
welttaggross4.jpg

Und nicht nur das! Eine ganze Generation, die die christlichen Werte hochhält, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement ein Stützpfeiler der Pfarrgemeinde darstellt, und die uns in ihre Gebete einschließt und das schon seit vielen Jahren.

Papst Franziskus hat dieses Jahr erstmalig einen „Welttag für Großeltern und ältere Menschen“ initiiert, der von nun an jeden vierten Sonntag im Juli begangen werden soll. Der Pfarrgemeinderat von St. Bartholomäus Bernbach nahm das zum Anlass, ebenfalls „Danke“ zu sagen und am Ende des Gottesdienstes Rosen für die Damen und Schokolade für die Herren zu verschenken mit einem herzlichen: Vergelts Gott! „Wir ziehen symbolisch den Hut vor Euch und verneigen uns vor einer ganzen Generation!“ sagte D. Börner vom Pfarrgemeinderat an der Kirchentür beim Überreichen der Rosen und Leckereien, „wir ehren Euch für Euer Lebenswerk und sind dankbar für Eure Unterstützung.“



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!