Anzeige
Anzeige
Anzeige


Dabei wurde auch ein neuer Messdiener des diesjährigen Kommunionjahrgangs feierlich in die Messdienergemeinschaft aufgenommen. Julian Krömer ist nun ein neuer, bunter, klangvoller, begeisterter Ton der Bernbacher Messdiener. „Musik ohne Töne ist unmöglich. Ein Gottesdienst ohne Messdiener ist zwar möglich aber nicht schön, es fehlt etwas. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir Julian in die Gemeinschaft aufnehmen dürfen“, betonte Pfarrer Patrick Kasaija. Er überreichte ihm auch das Messdienerkreuz, die Aufnahmeurkunde und das Messdiener-T-Shirt.

Am Ende des Gottesdienstes ehrte Pfarrer Kasaija langjährige und engagierte Messdiener.  Für fünfjährige Messdienerarbeit wurden Pia Dunstheimer und Lukas Wolf mit einer Urkunde und einem Geschenk geehrt. Auch die Vieldiner des vergangenen Jahres wurde mit einem Geschenk geehrt. Der fleißigste Messdiener war in diesem Jahr Korbinian Pinkert, gefolgt von Linda Wolf, Alina Gudera, Pia Dunstheimer, Stella Hufnagel und Leo Aul. „Wir danken euch und macht weiter so“, so Alexandra Pinkert, die zusammen mit Claudia Stickler die Bernbacher Messdienerarbeit unterstützt. Pfarrer Kasaija dankte auch den Eltern der Messdiener, die den Dienst und das Engagement ihrer Kinder unterstützen und mittragen.

messdienerinbernbach az

messdienerinbernbach az1

messdienerinbernbach az2


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2