Derzeit gehen im Freigerichter Rathaus laut einer Pressemitteilung vermehrt Fragen aus der Bevölkerung zur Ausleuchtung der im Aufbau befindlichen Containeranlage in Altenmittlau ein. "Auf Grund der bereits erfolgten Sachbeschädigung und den damit verbundenen Straftaten mit verfassungsfeindlichem Hintergrund wurden Kontrollmaßnahmen durch die Sicherheitsbehörden angeordnet", erklärt die Gemeindeverwaltung die aktuelle Maßnahme.

Der Allerlei-Treff in Freigericht-Altenmittlau ist inzwischen weit über die Grenzen Freigericht bekannt dafür, dass Menschen mit Bedarf hier kostenfrei gebrauchte Kleidung, Haushaltswaren oder Elektronikartikel bekommen können.

Am Sonntag, 20.11.2022, werden die Mitglieder der beiden Chöre Teutonia Bernbach und Männerchor Altenmittlau Ihren lebenden und verstorbenen Mitgliedern in der St. Bartholomäus Kirche in Bernbach um 10.30 Uhr gedenken.

„Menschenfeindlichkeit hat keinen Platz in dieser Gesellschaft. Hass ist keine Meinung und Sachbeschädigung kein Mittel der demokratischen Auseinandersetzung. Wir verurteilen die gezielten Schmierereien mit NS-Symbolik in Freigericht aufs Schärfste“, erklären Landrat Thorsten Stolz (SPD), Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD), Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann (CDU) sowie Dr. Albrecht Eitz (SPD), Bürgermeister Freigerichts.

Der ehemalige Nachbar Emil Trageser, Jubilar Edmund Fingerhut und der Beigeordnete Albert Schmitt (SPD).

Der gebürtige Somborner Edmund Fingerhut feierte kürzlich in Altenmittlau seinen 90. Geburtstag. Sein Name und die Geschichte des Deutschen Roten Kreuzes in Freigericht sind untrennbar miteinander verbunden. Seit mehr als 70 Jahren ist Herr Fingerhut aktives ehrenamtliches Mitglied im DRK, weswegen ihm Beigeordneter Albert Schmitt seinen herzlichsten Dank für das aktive Engagement zum Wohle der Bürger aussprach.

"Anfang Sommer diesen Jahres wurde von Seiten eines Bürgers der Hauptstraße in Altenmittlau die Bitte an die UWG herangetragen, uns für eine kurzfristige, schnelle Lösung seiner bereits seit Jahren bestehenden Problematik einzusetzen", teilt die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) in einer Pressemitteilung mit.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2