Eiserne Hochzeit von Theresia und Walter Hufnagel

Altenmittlau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 29.06.2019 feierten Theresia und Walter Hufnagel aus Altenmittlau das seltene Ehejubiläum der Eisernen Hochzeit.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Zu den Gratulanten zählte unter anderem Freigerichts Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) und die stellvertretende Ortsvorsteherin von Altenmittlau, Nadine Scharf.

Die vielen Gäste empfanden es als große Besonderheit, dass die Feier nun zum großen Ehrentag genau in dem Saal im Gasthaus „Zum Löwen“/Kraut stattfand, in dem sich das Paar vor über 65 Jahren kennen- und liebengelernt hatte. Beim Musiker-Maskenball fiel damals Walters Blick, der viele Jahre Tanzmusik machte und jahrzehntelang als Saxophonist im Musikverein Altenmittlau aktiv war, auf seine Theresia, wie er dem Bürgermeister berichtete. Dr. Eitz überbrachte auch die Glückwünsche des Landrats Thorsten Stolz, der verhindert war, überreichte einen Präsentkorb der Gemeinde und hob die besondere Gnade hervor, 65 gemeinsame Ehejahre zusammen verbringen zu dürfen, in denen beide immer zusammen gestanden haben. Mit persönlichen Glückwünschen wünschte er noch ein langes, gesundes, gemeinsames Leben. Das haben sich Hufnagels auch so vorgenommen, denn die nächste große Feier zum 90. Geburtstag des Jubilars im kommenden Jahr haben beide fest im Blick. Für den Altenmittlauer Ortsbeirat gratulierte anschließend die stellvertretende Ortsvorsteherin Nadine Scharf mit einem Blumenstrauß.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!