Die teilnehmerstärkste Schulmannschaft – bezogen auf die Gesamtzahl der Schülerinnen und Schüler – stellte die Konrad-Neumann-Schule aus Neuses mit 24 Läuferinnen und Läufern.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten neben den Teilnehmermedaillen eine Eintrittskarte in das Freigerichter Freizeitbad „Platsch“. Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (rechts) übergab dem Lauftreff-Vorsitzenden Robert Naumann (links) die Eintrittskarten, die die Gemeinde Freigericht übernimmt. Er gratulierte den Schülerinnen und Schülern für ihre großartigen Laufleistungen und bedankte sich beim Lauftreff und der DJK Freigericht für die ausgezeichnete Organisation der Sportveranstaltung.

naumanneitzlauf az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2